Zwischen den Kirchtürmen

EINGESTELLT VON : Hegewald Markus | Abteilung Personal-,Organisations- und Pastoralentwicklung Schrobenhausen

Ich bin seit 2016 Mesnerin in St. Martin und selbst leidenschaftliche Läuferin.

Nach der Zusammenlegung unserer Pfarreien – über die ich anfangs nicht glücklich war, ist mir beim Laufen auf meiner Hausrunde bereits aufgefallen, dass man von dort alle Kirchtürme unserer Pfarreiengemeinschaft sehen kann.

Nach einem bewegenden Anbetungsabend am 8. Februar 2020 in St. Peter kam mir der Gedanke, dass man die Gemeinschaft in der Pfarrei vielleicht auch noch auf einer anderen Ebene stärken könnte. Dabei dachte ich an meine Laufrunde mit der Aussicht auf die Kirchtürme St. Martin, St. Maria, St. Peter (nur im Winter), St. Leonhard, St. Ignatius und St. Bartholomäus und wie schön es wäre, wenn wir dort gemeinsam etwas „bewegen“ könnten. Bald darauf kam mir der Geistesblitz, dort einen Spendenlauf veranstalten zu wollen.

Der Herr Pfarrer fand die Idee gut – doch dann kam erst mal Corona und die Sache wurde für 2 Jahre auf Eis gelegt. Doch dieses Jahr sollte es endlich klappen.

Dazu habe ich mir ein Team gesucht, um den Spendenlauf vorzubereiten und umzusetzen.

Was dabei herausgekommen ist, können Sie sich auf unserer Homepage ansehen.

template/post-veranstaltung.php