Besinnungsweg Mittelneufnach

EINGESTELLT VON : Weber Roland | Gemeindeentwicklung im Dekanat Schwabmünchen

Der Besinnungsweg führt meist auf Flurwegen in 2 Abschnitten:

  •  „Weg der Gemeinschaft“ – westlich, 3,6 km
  •  „Mein persönlicher Weg“ – östlich: 4,2 km

durch die leicht „toskanisch“ angehauchte Landschaft.

Impulse werden bei 20 Stationen mit Texttafeln, teils mit Skulpturen, an Wegkreuzen, Kapellen, … mit traditionellen, natürlichen und spirituellen Elementen gesetzt.

Zeitdauer pro Abschnitt: 2,5 Stunden.

Nähere Informationen & ein Info-Faltblatt sind auf der Homepage der Gemeinde erhältlich.

Der Besinnungsweg eignet sich mit den Impulsen gut für die Vorbereitung von Firmgruppen oder als „bewegter“ Klausurtag für PGR, Pastoralrat, andere kirchliche Gremien.
Bei Interesse: roland.weber@bistum-augsburg.de, Referent für Gemeindeentwicklung

template/post-veranstaltung.php