Sinnhaft Radeln

EINGESTELLT VON : Schwarzenberger Birgit | PG Murnau - Birgit Schwarzenberger Murnau

Wann:

Freitags 10.00 Uhr bzw. individuelle Vereinbarung

Wo:

Murnau
Kirche St. Nikolaus in Murnau (Ausgangspunkt)

Sinnhaft Radeln

In Kirchen finden wir manchmal die Ruhe, die uns in dynamischen Zeiten auch gerne mal verloren geht. Wie wäre es, sich dann einfach auf’s Rad zu setzen und sich auf einer Tour zu den Gotteshäusern des Pfarrverbandes Murnau – inmitten der einzigartigen Landschaft des Blauen Landes – wieder auf das Wesentliche zu besinnen?

Unsere 30 km lange Route startet an der 1717 erbauten St. Nikolaus Kirche in Murnau mit ihrer beeindruckenden Raumschöpfung. Von dort geht es nach Hechendorf zur St. Anna, dem ältesten Kirchengebäude der Pfarrei. Entlang der Loisach führt die Route über Eschenlohe und Schwaigen nach Grafenaschau. Zurück geht es über das Murnauer Ähndl bis zur kleinen Gebetskirche Maria Hilf im Murnauer Ortszentrum.  Wer noch nicht genug hat, kann danach die nordöstliche, 20 km lange Schleife über Hagen, Froschhausen, Riegsee bis Aidling und Weindorf mit dem Radelführer auf eigene Faust genießen.

Referentin: Birgit Schwarzenberger – Pädagogin, Coach und Wegbegleiterin
Ausrüstung: Sonnen- und Regenschutz, Getränk und Vesper, Sitzunterlage
Treffpunkt: Pfarrkirche St. Nikolaus vor Heldendenkmal, Mayr-Graz Weg 10
Termine und Uhrzeit: April bis Oktober, freitags 10:00 Uhr oder für Gruppen nach Vereinbarung
Dauer: ca. 3,5 – 4 Stunden
Teilnahmegebühr: 39 € inklusive Radelführer
Teilnehmerzahl: max. 6 T., mind. 1 T.
Weitere Infos und Anmeldung: 0151/11646020; info(at)sinnhaft-radeln.de

Hinweis: Die Fahrten finden nur statt, wenn sie gemäß den gültigen Pandemie-Bestimmungen gestattet sind.

template/post-veranstaltung.php