Ein Weg durch die Adventszeit mit Symbolen

EINGESTELLT VON : Nahrmann Thomas | Abteilung Gemeindeentwicklung, Bistum Augsburg

Wir möchten Euch in dieser anderen Adventszeit auf einen Weg mitnehmen, der gut in der Familie oder in einer Hausgemeinschaft gestaltet werden kann, aber auch mit Menschen außerhalb der eigenen Familie verbindet. Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich daran teilnehmt.

Wir wollen sichtbar Wärme, Licht, Freude und Frieden in diese kalt gewordene Welt tragen und an Weihnachten die Geburt Jesu mit weitem Herzen feiern. In jeder Adventswoche geben wir euch Impulse, aus denen ihr auswählen oder alle nehmen oder auch ergänzen könnt. So, wie es für euch stimmig ist.

Diese Zeit, in der coronabedingt keine großen Weihnachtsmärkte, Konzerte, Feiern…. stattfinden, gibt uns eine neue Chance, die Familie zu stärken, sich Zeit füreinander zu nehmen und zugleich andere zu beschenken.

Idee: Bernadette Singer, PG Mauerstetten

template/post-veranstaltung.php