Interreligiöses Friedensgebet STILL.ZUSAMMEN.STEHEN.

EINGESTELLT VON : Hegewald Markus | Abteilung Personal-,Organisations- und Pastoralentwicklung Schrobenhausen

FÜR FRIEDEN.

GEGEN HASS, GEWALT UND KRIEG.

Am 27.02. nahmen rund 300 Personen am interreligiösen Friedensgebet in Schrobenhausen teil. Ein kleines, aber feines Zeichen für den Frieden!

Ablauf/Methoden, Material, Texte, etc. können angefragt werden bei:
markus.hegewald@bistum-augsburg.de,  08252 9098 942, Referent für Gemeindeentwicklung, Dekanate Neuburg-Schrobenhausen & Pfaffenhofen/Jlm

template/post-veranstaltung.php